Allgemeinde Geschäftsbedingungen der Schlaraffenland Handels GmbH

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Geschäftsbeziehungen zwischen Bestellern (natürliche und juristische Personen) im Onlineshop und der Schlaraffenland Handels GmbH.

Produkteinformationen
Die Sachgewährleistung und Produkthaftpflicht liegt beim Lieferanten der Produkte. Der Lieferant hat das Recht mangelhafte Produkte zu reparieren oder gleichwertigen Ersatz innert angemessener Frist zu liefern.

Vertragsabschluss
Die Bestellung erfolgt durch die Übermittlung des ausgefüllten Bestellformulars im Online-Verfahren. Der Vertrag kommt unabhängig von einer Bestätigung des Eingangs der Bestellung erst mit Auslieferung der Waren zustande. Die Waren bleiben Eigentum vom schlaraffenland.ch bis zur vollständigen Bezahlung.

Preise
Die Lieferung erfolgt exklusiv in die Schweiz und ins Fürstentum Liechtenstein:
Die Preise in CHF verstehen sich inklusive MWST. Die Versandkosten werden extra berechnet.

Warenrücksendung
Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der gelieferten Waren verrechnen wir die dadurch entstandenen Kosten. Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrages halten wir in einem solchen Falle weiterhin aufrecht. Umtausch der Ware ist ausser bei mangelhafter Ware oder Falschlieferung nicht möglich. Insbesondere auch Lebensmittel und Kleider sind auch vom Umtausch ausgenommen.

Beanstandungen und Reklamationen
Bei Rücksendungen aufgrund mangelhafter Ware oder Falschlieferung muss eine Kopie des Lieferscheines beigelegt werden. Zudem müssen die Rücksendegründe angegeben werden. Eine Reklamation muss innert Wochenfrist gemacht werden.

Haftung
Die Haftung ist auf Ersatzlieferung begrenzt, sofern die Ersatzlieferung innert angemessener Frist möglich ist. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des schweizerischen Obligationenrechtes.

Lieferfrist
Die angebotenen Artikel sind in der Regel vorrätig. Sie werden so schnell wie möglich geliefert. Lieferfristen werden keine garantiert. Nach Absprache kann auch ein ähnlicher Ersatz geliefert werden.

Versandkonditionen und Zahlungsarten
Es gelten die Tarife der Schweizer Post. Die Lieferung erfolgt durch die Post. Die Versandkosten werden separat auf der Rechnung aufgeführt. Die Zahlung erfolgt in der Regel via Kreditkarte (akzeptiert werden Visa und Mastercard) oder Vorkasse mittels E-Banking. Bei Bezahlung via Kreditkarte wird eine Kommission erhoben. Wir arbeiten mit einem renomierten Inkasso Büro zusammen.

Datenschutz und Sicherheit
Die Schlaraffenland Handels GmbH wickelt die Kreditkartenzahlung über einen externen Provider resp. die Zahlungsschnittstelle Saferpay ab. Die Karten- und Bestelldaten werden verschlüsselt übermittelt. Der Betrag wird erst dann Ihrer Karte belastet, wenn die Ware ausgeliefert worden ist.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum der Schlaraffenland Handels GmbH.

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist – unter Vorbehalt abweichender zwingender Gerichtsstände – Langnau im Emmental.

Rüderswil, Oktober 2018